Das Sakrament der Beichte


Bedeutung der Beichte

"Es gibt Menschen, die sich davor ängstigen, zur Beichte zu gehen, und dabei vergessen, dass wir dort nicht auf einen strengen Richter treffen, sondern auf den Vater von unendlicher Barmherzigkeit. Es ist wahr: Wenn wir in den Beichtstuhl treten, verspüren wir ein wenig Scham. Das geschieht allen, uns allen, doch wir müssen daran denken, dass auch diese Scham eine Gnade ist, die uns auf die Umarmung des Vaters vorbereitet, der immer vergibt und immer alles vergibt."

Papst Franziskus, Angelus am 2. August 2015


Regelmäßige Beichtzeiten

 

Kirche Mariae Verkündigung in Haslach: Dienstags und Samstags jeweils um 18:30 Uhr

Kirche Hl. Kreuz in Traunstein: Freitags jeweils um 18:30 Uhr

Kirche St. Oswald in Traunstein: Samstags jeweils um 18:30 Uhr

Kirche St. Joh. der Täufer in Kammer: kein regelmäßiges Angebot

 

Sie können gerne auch einen anderen Termin vereinbaren. Kontaktieren sie dazu ihr Pfarrbüro.